Spielenachmittag für den Tennisnachwuchs

Am Donnerstag fand nachmittags der Spielenachmittag für die kleinsten Tenniskinder statt.

11 Kinder zwischen 3 und 8 Jahren probierten sich im Slalom, 4-Ecken-Lauf, Biathlon, Standweitsprung und im Kleinfeldtennis aus und sammelten erste Erfahrungen für die Mainzelmännchenrunde, den Tenniswettbewerb der U9.

Neben kleinen Preisen gab es Waffeln und Getränke zur Stärkung. Bei schönstem Wetter hatten alle Kinder und Eltern viel Spaß.

Einen ganz großen Dank an Amelie, Marisol, Anne, Sophie und Sebastian, die die Spiele an den Stationen betreuten und für das leibliche Wohl sorgten.


Wir hoffen, dass der Spielenachmittag und das Jugend-Spaß-Mixed-Turnier, welches schon im April stattfand, auch im nächsten Jahr wieder viel Anklang finden wird.


32 Ansichten